Am 04. Oktober folgten die Löschdrachen der Freiwilligen FFW Pressig einer Einladung der Max Frank Pressig GmbH und besuchten sie am Produktionsstandort in Pressig. Wie immer erwartete die Kinder ein Nachmittag voller Spiel und Spaß. 

 

Wie jeden ersten Samstag im Monat erinnerte auch dieses mal wieder die Sirene, im Zuge des Probealarms, an die bevorstehende Übung der Kinderfeuerwehr am Nachmittag. Dieses Mal machten sich die Kinder auf und folgten einer Einladung zu einem Nachmittag voller Spiel, Spaß und hervorragender Bewirtung bei der Firma Max Frank GmbH (ehemals PECA) in Pressig. Hierfür trafen sich die Kinder um 14 Uhr am FFW-Haus um im Anschluss in drei Fahrzeugen der Feuerwehr zum Werksgelände der Firma Max Frank zu fahren. Dort angekommen, nahmen uns die Mitarbeiter bereits in Empfang und versorgten uns mit Getränken und Bratwürsten. Nach dieser kurzen Stärkung konnten die Kinder sich im Labyrinth (Das anlässlich eines Festes der Firma errichtet wurde) für beinahe zwei Stunden austoben. Als Erinnerung wurde kurzerhand ein Gruppenfoto angefertigt und für jedes Kind ein kleines Geschenk übergeben. 

Wir möchten uns zum Abschluss bei der Firma Max Frank Pressig GmbH für diesen Tag bedanken, denn die Kosten für Getränke/Bratwürste sowie die Erinnerungs-Geschenke und Bauteile für ein Logo der Löschdrachen wurden übernommen. Danke!

 

www.peca.de

Überwiegend bewölkt

6°C

Pressig

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 73%

Wind: km/h

Online

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online