Gewaltprävention bei den Löschdrachen

Traditionell startete für die Löschdrachen am ersten Samstag im Januar 2015 ein neues Jahr voller lehrreicher Übungen. Als erster Punkt auf dem Dienstplan stand ein Vortrag zum Thema "Gewaltprävention" durch die Jugendkontaktbeamten Bertram Glatzer und Roland Fehn von der Polizeiinspektion Ludwigsstadt.

 

Löschdrachen bei Firma Frank

Am 04. Oktober folgten die Löschdrachen der Freiwilligen FFW Pressig einer Einladung der Max Frank Pressig GmbH und besuchten sie am Produktionsstandort in Pressig. Wie immer erwartete die Kinder ein Nachmittag voller Spiel und Spaß. 

Am 06. September fand der erste Kinderfeuerwehrtag in Tschirn statt. Hierzu reiste die Pressiger Löschdrachen in einem Reisebus (!) mit 30 Kindern, 12 Betreuern und der Jugendfeuerwehr mit Betreuer nach Tschirn.  

Dort angekommen wurden die Kinder von KBM Wachter, welcher für die Kinderfeuerwehr im Landkreis zuständig ist, begrüßt.

Unter dem Namen "Pressiger Löschdrachen", verbirgt sich die Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Pressig. Die im Jahre 2013, unter Führung von Andre Stadelmann und Daniel Bartsch, gegründete Kinderfeuerwehr stellt die ersten Kontakte zwischen unserem Nachwuchs und dem Thema "Feuerwehr" her. 

Im Alter von 6-12 Jahren, werden die Kinder in Themen wie Brandschutzerziehung oder Erste Hilfe ausgebildet. Des Weiteren werden mit den Kindern eine Menge "außerfeuerwehrliche" Aktivitäten durchgeführt, wie zum Beispiel Führungen durch andere Hilfsorganisationen oder ein Besuch des Kids Playlandes. (Indoorspielplatz)

Die Kinderfeuerwehr Pressig finanziert sich sowohl aus eigenen Aktivitäten als auch aus einer großzügigen Unterstützung des Feuerwehrvereines Pressig. 

 

Pressig

Online

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online