Am 02.04.2017 gegen 19:09 Uhr löste die ILS Coburg Großalarm für mehrere Feuerwehren in und um Pressig herum aus. Grund dafür war ein brennender Zug im Bahnhof Pressig.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich dabei lediglich um einen kleineren Brand im Maschinenraum handelte, welcher von den Bahnmitarbeitern bereits mit Feuerlöschern eingedämmte werden konnte. Ein Teil der alarmierten Feuerwehren konnte somit die Alarmfahrt abbrechen und zum Standort zurückkehren. Für die anwesenden Kräfte waren nur noch Nachlöscharbeiten zu erledigen.

Im Einsatz waren:
Florian Pressig 11/1, 40/1, 48/1, 30/1
Florian Eila
Florian Neukenroth
Florian Stockheim
Florian Rothenkirchen
Florian Förtschendorf
Florian Teuschnitz
Florian Steinbach am Wald (inkl. UG ÖEL)

BRK Kreisverband Kronach
THW OV Kronach

Überwiegend bewölkt

6°C

Pressig

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 73%

Wind: km/h

Online

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online