Heute wurden wir um 16:28 Uhr auf die B85 nach Rothenkirchen alarmiert. Auf Grund eines technischen Defekts an einer landwirtschaftlichen Maschine traten mehrere Liter Diesel aus und drohten in die Kanalisation zu gelangen. 

Zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Rothenkirchen konnte das Leck schnell abgedichtet und der ausgelaufene Kraftstoff abgebunden werden. 

Im Anschluss wurde der komplette Tankinhalt (ca 450 Liter) der Maschine umgepumt.

Im Einsatz:

Florian Pressig 11/1, 40/1, 48/1 mit ÖSA
Florian Rothenkirchen 14/1, 48/1
Streife der PI Ludwigsstadt
Straßenmeisterei

 

 

Pressig

Online

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online