In der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober 2014, wurde die Feuerwehr Pressig über eine Aufgelaufene Brandmeldeanlage bei einer in Pressig ansässigen Firma informiert. 

Es rückten daraufhin die Fahrzeuge Florian Pressig 40/1 und 11/1 aus und erkundeten einen Defekt an einem Ofen. Dieser qualmte stark und löste somit die Anlage aus. Nach dem Rückstellen der Anlage, konnte der Einsatz abgeschlossen werden.

 

Pressig

Online

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online