Am 03.02.2014 gegen 16:30 Uhr, wurde die FFW Pressig per Telefon von der Leitstelle von einer bevorstehenden Hubschrauberlandung Informiert. Daraufhin machten sich zwei Kameraden der Feuerwehr Pressig mit dem Mehrzweckfahrzeug auf den Weg um das Hubschrauberpersonal vom Hubschrauber zum Einsatzort zu befördern.

Pressig

Online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online